Retoure

Retoure

Du hast in unserem Online Shop bestellt und möchtest dein/e bestelltes/n Produkt/e zurückgeben?
Hier erklären wir dir Schritt für Schritt, wie's funktioniert:

1. Bestellnummer & Mailadresse bereit halten

Zur Anmeldung deiner Retoure über unser Retourenportal benötigst du unbedingt die 12-stellige Bestell-Nr. aus deiner Bestellbestätigung (z. B. #00010000001) und die Email Adresse, die du bei deiner Bestellung angegeben hast.

2. Retoure anmelden

  1. Rufe unser Retourenportal unter unten stehendem Link auf.
  2. Trage deine Bestell-Nr. und Email Adresse, mit der du bestellt hast, ein und klicke auf "Bestellung aufrufen".
  3. Dein/e bestelltes/n Produkt/e erscheinen auf der Seite.
  4. Bitte wähle einen passenden Grund für deine Retoure aus und gib an, wie viele Packungen du retournieren möchtest.
    Bitte beachte: Grundsätzlich können wir nur ungeöffnete Packungen in Empfang nehmen.
  5. Jetzt kannst du wahlweise noch eine Bemerkung hinterlassen und Fotos hochladen.
  6. Deine Lieferanschrift aus deiner Bestellung wird automatisch vorausgefüllt.
  7. Klicke bitte auf den Button "Retoureanfrage erstellen".
  8. Du wirst auf die nächste Seite weitergeleitet und kannst unter dem Punkt "Downloads" den Retourenschein herunterladen.
  9. Solltest du die Retoure irrtümlicherweise angemeldet haben, kannst du sie unter dem Punkt "Retoure-Anfrage stornieren" wieder rückgängig machen.
  10. Deine angemeldete Retoure wird nun an uns zur Prüfung übermittelt.
  11. Du erhältst von uns eine Email mit einer genauen Anleitung für die nächsten Schritte.

3. Retoure abgeschlossen

Sobald wir deine Retoure bearbeitet haben und die Rückerstattung eingeleitet wurde, wirst du von uns benachrichtigt. Wenn wir einen Gutschein für dich erstellt haben, erhältst du diesen unmittelbar per Email. Handelt es sich um eine Rückerstattung auf dein ursprünglich angegebenes Zahlungsmittel, beachte bitte, dass es einige Tage dauern kann, bis der Rückerstattungsbetrag dort eingeht.

4. Retoure abgelehnt

Sollten wir der Meinung sein, deine Retoure ist nicht gerechtfertigt (z. B. Widerrufsfrist ist abgelaufen), behalten wir uns vor, deine Retourenanfrage abzulehnen. Du erhältst dann eine Email von uns mit dem Ablehnungsgrund.

Wichtige Hinweise:

  • Solltest du deine Bestellung zurücksenden, ohne deine Retoure vorher übers Portal anzumelden und ohne dass deine Anmeldung zuvor von uns per Email bestätigt wurde, können wir die Retoure leider nicht bearbeiten und zum Abschluss bringen.
  • Wir können ausschließlich ungeöffnete Packungen entgegennehmen.